Ort
Berlin-Mitte
Volumen
55 Millionen Euro
BGF
28.400 m²
Jahr
1999

Mitten in Mitte ist die Berliner Konzernzentrale von Vattenfall entstanden. Damals noch für das Vorgängerunternehmen VEAG entstanden, hat KIM hier in Partnerschaft mit Hochtief die Verantwortung für das gesamte Leistungsspektrum von Baurechtschaffung bis schlüsselfertiger Realisierung übernommen.

Weitere Projekte

Bezahlbares Wohnen in der Wasserstadt

Pepitahöfe img

Hauptstraße – Arbeiten in Rummelsburg

New Work
Offices
img

Quartier am Siemens-Campus

Paulsternstr. img